.waelderhof.de

| | | Copyright 2000-2015 ÔÇô Alle Rechte vorbehalten

 | Home | Impressum | Kontakt |

FN Zuchtwertsch├Ątzung 2014 - 2013 - 2012

Die Integrierte Zuchtwertsch├Ątzung basiert auf Leistungsdaten des Turniersports (TSP), Aufbaupr├╝fungen f├╝r junge Pferde (ABP), Zuchtstutenpr├╝fungen (ZSP), Hengstleistungspr├╝fungen (HLP) und wird im Auftrag der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) j├Ąhrlich neu durchgef├╝hrt.

Alle Teil- und Einzelzuchtwerte sowie die Gesamtzuchtwerte werden auf einer Relativskala mit Mittelwert 100 und einer genetischen Streuung (Standardabweichung) von 20 Indexpunkten ausgewiesen. Das Mittel (Niveau) der Zuchtwerte wird durch die als Basis definierten Tiere bestimmt. Die Basis der FN Zuchtwertsch├Ątzung 2014 bilden alle Hengste der Geburtsjahre 1999-2003, die entweder selbst oder mindestens 5 ihrer Nachkommen eine Hengstleistungspr├╝fung absolvierten. Der mittlere Zuchtwert dieser Hengste (Basis) wird auf 100 Indexpunkte gesetzt.

Die Zuchtwerte aller Pferde werden nun auf diese Basis bezogen, wobei die Streuung (Standardabweichung) der Relativzuchtwerte 20 Punkte betr├Ągt. Die Einstellung dieser Skala erfolgt getrennt f├╝r alle Einzel-, Teil- und Gesamtzuchtwerte.

  • Zusammenfassung:
    Somit haben ~68% der bundesdeutschen Zuchtstutenpopulation einen Zuchtwert zwischen Mittelwert
    ┬▒ 1 Standardabweichung (╬╝ ┬▒ 1¤â). Nur ~16% der Gesamtpopulation verf├╝gen somit ├╝ber einen Zuchtwert gr├Âsser Mittelwert + 1 Standardabweichung (╬╝ + 1¤â) und k├Ânnen damit positiv zum Zuchtfortschritt beitragen!

    Als Spitzentiere sind die Pferde mit einem Zuchtwert von mehr als Mittelwert + 2 Standardabweichungen (
    ╬╝ + 2¤â) anzusehen. Die 0,1% (1ÔÇ░ Promille) der Tiere mit einem Zuchtwert vom mehr als Mittelwert + 3 Standardabweichungen (╬╝ + 3¤â) sind als die absolute Cr├Ęme de la Cr├Ęme der bundesdeutschen Pferdezucht anzusehen!

    Genau die gleichen Aussagen trifft interessanterweise das
    Stammbuch des Koeniglich Niederlaendischen Warmbluts (KWPN). Die integrierte Zuchtwertsch├Ątzung des KWPN (www.kwpn.org > Selektion > Stuten > Zuchtwerte) wird in den Niederlanden - seit Jahren als wertvolles Informationsmedium und wichtiges Entscheidungskriterium akzeptiert - und zur Selektion von Zuchttieren herangezogen!!!



    FN Zuchtwertsch├Ątzung 2014 - Dressur (Zuchtstuten):

    Datenbasis n

    124.568 Zuchtstuten

    Mittelwert ╬╝

    92,4 Indexpunkte

    Standardabweichung ¤â

    21,4 Indexpunkte








    TOP Ranking - Dressur

    Berechnungsgrundlage

    Grenze

    01ÔÇ░ (00,1%)

    Ôëą Mittelwert ╬╝ + 3 Standardabweichung ¤â

    Ôëą 156,6 Indexpunkte

    02% 0(02,3%)

    Ôëą Mittelwert ╬╝ + 2 Standardabweichung ¤â

    Ôëą 135,2 Indexpunkte

    16%0 (15,9%)

    Ôëą Mittelwert ╬╝ + 1 Standardabweichung ¤â

    Ôëą 113,8 Indexpunkte










    Mit einem integrierten Dressurzuchtwert von 160 Indexpunkten verf├╝gt unsere St.Pr.St. Roseland (Regazzoni - World Cup I - Weingau) aktuell ├╝ber den bundesweit 9. h├Âchsten Zuchtwert Dressur und geh├Ârt somit zu den TOP 0.1% (1ÔÇ░ Promille) der Dressurvererberinnen in der bundesdeutschen Pferdezucht. Diese absolute TOP Position konstant unter den bundesweit besten 1ÔÇ░ behauptet unsere St.Pr.St. Roseland (Regazzoni - World Cup I - Weingau) nunmehr im 13ten Jahr in Folge.

    Alle T├Âchter unserer hocherfolgreichen Championatsstute St.Pr.St. Roseland sind mit der Staatspr├Ąmie ausgezeichnet und werden aufgrund ├╝berragender eigener Erfolge in Stutenleistungspr├╝fungen (SLP) und im Turniersport zuchtwerttechnisch ganz hoch eingestuft.

    Im Einzelnen sind dies:
    St.Pr.St.
    Lavende (Londonderry - Regazzoni - World Cup I ) ├╝berlegene Dressursiegerin und Reservesiegerin in der Gesamtwertung ihrer SLP in M├╝nchehofe (Brandenburg) mit einem Zuchtwert Dressur von 149 Indexpunkten (TOP 1%).

    St.Pr.St.
    La Vie en Roses (Londonderry - Regazzoni - World Cup I) Reservesiegerin sowohl im Dressurindex als auch in der Gesamtwertung ihrer SLP am HuL Marbach (Baden-W├╝rttemberg) mit einem Zuchtwert Dressur von 143 Indexpunkten (TOP 1%).

    St.Pr.St.
    La Provence (Londonderry - Regazzoni - World Cup I) ganz ├╝berlegene Dressursiegerin und Reservesiegerin in der Gesamtwertung ihrer SLP in Forst (Brandenburg) mit einem Zuchtwert Dressur von 154 Indexpunkten (TOP 1%).

    Unsere St.Pr.St.
    Rosebud (Riverside - Weltmeyer - Inselkoenig) z├Ąhlt aufgrund sehr guter Nachkommenleistungen im Turniersport (100% Erfolgsquote bez├╝glich Starts/Platzierungen) und hervorragender eigener Stutenleistungspr├╝fung mit 130 Indexpunkten zu den TOP 2% der bundesdeutschen Zuchtstutenpopulation.

    Die ├Ąlteste Tochter unserer St.Pr.St. Rosebud wird ebenfalls zuchtwerttechnisch hoch eingesch├Ątzt! Unser Nachwuchsstar St.Pr.St.
    La Bretonne (Londonderry - Riverside - Weltmeyer) wird aufgrund hervorragender Leistungen sowohl in ihrer Stutenleistungspr├╝fung in Forst (Baden-W├╝rttemberg) Reservesiegerin im Dressurindex und Siegerin in der Gesamtwertung als auch sehr guter Eigenleistungen im Turniersport mit einem Zuchtwert Dressur von 138 Indexpunkten sehr hoch eingesch├Ątzt und geh├Ârt somit zu den TOP 2% der Dressurvererberinnen in Deutschland.

    Wir sind ganz besonders stolz darauf, das alle unsere hoch eingesch├Ątzten TOP Stuten St.Pr.St.
    Roseland (Regazzoni - World Cup I - Weingau)  , St.Pr.St. La Provence (Londonderry - Regazzoni - World Cup I), St.Pr.St. Lavende (Londonderry - Regazzoni - World Cup I), St.Pr.St. La Vie en Roses (Londonderry - Regazzoni - World Cup I), St.Pr.St. La Bretonne (Londonderry - Riverside - Weltmeyer) und St.Pr.St. Rosebud (Riverside - Weltmeyer - Inselkoenig) nicht zugekauft wurden - sondern allesamt aus unserer eigenen Zucht stammen!

.waelderhof.de - Dressur | Pferde | Zucht | Aufzucht
Lochenrain 5, 78609 Tuningen, Germany
Phone: +49(0)7464-96224, Mobile: +49(0)160-8478694
eMail:
info@waelderhof.de

Copyright 2000-2015 ÔÇô Alle Rechte vorbehalten